Aktuelles

Press enter to begin your search

Lichtermeer und Sternenstaub

Mit „Let your Light shine“ sorgten die Kinder der dritten Klassen für einen fulminanten Auftakt bei der Schulweihnachtsfeier im Veranstaltungszentrum.

Die Kinder aller Klassen sorgten für ein überaus abwechslungsreiches, fröhliches, beschwingtes und auch besinnliches Programm. Vom traditionellen Weihnachtsspiel, über schwungvolle Tänze und Lieder bis hin zum Weihnachtswunder war für jeden Geschmack etwas dabei. Das Bläserensemble mit „Drummer Boy“ und das „Weihnachtsradio“ begeisterten ebenso. Ein echtes Weihnachtswunder, das friedliche Miteinander der Tiere durfte das Publikum dann freudig miterleben. Mit dem Lied „Ich bin Liebe, ich bin Frieden, ich bin Freude“ stimmten die Kinder der zweiten Klasse die hunderten Gäste auf das bevorstehende Fest der Liebe ein.

Bürgermeister Thomas Buder lobte den wunderbaren Einsatz der Kinder und Pädagoginnen und bedankte sich bei den Lehrerinnen und bei der Schuldirektorin für ihr Engagement. Direktorin Sonja Kainzbauer wünschte allen ein friedliches Weihnachtfest und ein lichtvolles Jahr 2019 und bedankte sich beim Elternverein und der Musikschule für die hervorragende Zusammenarbeit. Im Anschluss sorgte der Elternverein für ein tolles Buffet. Die Schulreporter verkauften die Weihnachtsausgabe der Schülerzeitung „Sunny Times“.